FAQ – Frequently Asked Questions

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Office und Office 365.

Im Anleitungs Bereich der Website finden Sie zudem noch viele nützliche Informationen, Anleitungen und Übungen die Ihnen beim Arbeiten mit Office 365 hilfreich sind.

Die wichtigsten Fragen:

Was ist die Cloud?
Worin besteht der Unterschied zwischen Office 365 und Office 2016?
Wie kann ich feststellen, ob Office auf meinem PC oder Mac ausgeführt werden kann?
Sind die Office-Versionen auf einem PC, Mac und mobilen Gerät identisch?
Können Nutzer mit älteren Office-Versionen Dokumente öffnen, die ich in Office 365 oder Office 2016 erstellt habe?
Habe ich mit Office 365 die volle Kontrolle über meine Dokumente?
Ist für Office ein Internetzugang erforderlich?
Wie viele Office-Lizenzen kann ich mit einem Konto maximal aktivieren?
Was ist die Cloud?

Der Begriff “Cloud” ist eine gängige Bezeichnung für webbasierte IT-Dienste, die außerhalb Ihrer Organisation gehostet werden. Wenn Sie cloudbasierte Dienste verwenden, befindet sich die IT-Infrastruktur außerhalb Ihres Standorts (wird nicht lokal gehostet) und wird von einem Drittanbieter (Host) betrieben und nicht auf einem selbst verwalteten Server bei Ihnen zu Hause oder im Unternehmen (lokal). Im Fall von Office 365 erfolgt z. B. die Datenspeicherung und -verarbeitung remote auf Servern, die von Microsoft gehostet und verwaltet werden und auf denen sich auch die Software befindet. Viele Dienste, die Sie tagtäglich verwenden, befinden sich in der Cloud. Dazu gehören webbasierte E-Mail-Systeme, Onlinebanking oder Online-Fotoportale. Da sich diese Infrastruktur online oder “in der Cloud” befindet, können Sie von praktisch überall aus darauf zugreifen – mit einem Desktop-PC, einem Mac, einem Tablet, einem Smartphone oder einem anderen Gerät mit Internetzugang.

Worin besteht der Unterschied zwischen Office 365 und Office 2016?

Office 365 ist ein Abonnementdienst, der sicherstellt, dass Sie immer über die aktuellsten Tools von Microsoft verfügen. Es gibt Office 365-Pläne für privaten und persönlichen Gebrauch sowie für kleine und mittelgroße Unternehmen, große Unternehmen, Ausbildungseinrichtungen und gemeinnützige Organisationen. Alle Office 365-Pläne für privaten und persönlichen Gebrauch enthalten Office 2016 mit den vollständig installierten Ihnen vertrauten Office-Anwendungen, z. B. Word, PowerPoint und Excel, plus zusätzlichen Onlinespeicher, laufenden technischen Support ohne zusätzliche Kosten und vieles mehr. Sie können Office 365 ebenso auf mehreren Geräten wie PCs, Macs, Android™-Tablets, Android-Smartphones, iPad® und iPhone® installieren.

Office 2016 wird darüber hinaus auch für den einmaligen Erwerb angeboten, bei dem Sie mit einer Einmalzahlung zu Beginn die Office-Anwendungen für einen Computer erwerben. Diese Option ist sowohl für den PC (etwa in Form von Office Home & Student 2016) als auch für den Mac (als Office 2016 Home & Student 2016 für Mac) erhältlich. Der Kauf als einmaliger Erwerb beinhaltet keine Upgradeoption – wenn Sie also ein Upgrade auf die nächste Hauptversion ausführen möchten, müssen Sie sie zum vollen Preis kaufen. Office im Einzelkauf enthält keinen der Dienste, die in Office 365 enthalten sind.

Wie kann ich feststellen, ob Office auf meinem PC oder Mac ausgeführt werden kann?

Die aktuelle Office-Version unterstützt PCs mit Windows 7 oder höher und Macs mit Mac OS X 10.10 oder höher für Office 2016 für Mac. Weitere Informationen, einschließlich der Anforderungen für iPad®- und Android™-Tablets, finden Sie in den vollständigen Systemanforderungen.

Sind die Office-Versionen auf einem PC, Mac und mobilen Gerät identisch?

Nein. Die Office-Anwendungen wurden für die jeweilige Plattform und das jeweilige Gerät optimiert. Die für Mac-Benutzer verfügbaren Office-Anwendungen und deren Versionsnummern können sich von denen unterscheiden, die für PC-Benutzer verfügbar sind.

Können Nutzer mit älteren Office-Versionen Dokumente öffnen, die ich in Office 365 oder Office 2016 erstellt habe?

Nutzer von Office 2007, Office für Mac 2008, Office 2010, Office für Mac 2011, Office 365, Office 2013 und Office 2016 können Ihre Dokumente ohne weiteren Aufwand öffnen.

Habe ich mit Office 365 die volle Kontrolle über meine Dokumente?

Ja. Von Ihnen erstellte Dokumente bleiben vollständig in Ihrem Besitz. Sie können die Dokumente online auf OneDrive oder lokal auf Ihrem PC oder Mac speichern.

Ist für Office ein Internetzugang erforderlich?

Für die Installation und Aktivierung der neuesten Versionen der Office-Suites ist ein Internetzugang erforderlich. Auch für den Zugriff auf Dokumente, die auf OneDrive gespeichert sind, benötigen Sie einen Internetzugang, es sei denn, Sie installieren die OneDrive-Desktop-App. Sie sollten zudem regelmäßig eine Verbindung mit dem Internet herstellen, um Ihr Office auf dem neuesten Stand zu halten und automatische Upgrades zu nutzen. Wenn Sie sich nicht mindestens alle 31 Tage mit dem Internet verbinden, wechseln Ihre Anwendungen in einen Modus mit eingeschränkter Funktionalität. Sie können Ihre Dokumente dann zwar anzeigen und ausdrucken, aber nicht bearbeiten und keine neuen Dokumente erstellen. Um Ihre Office-Anwendungen wieder zu aktivieren, stellen Sie einfach eine Verbindung mit dem Internet her.

Für die Nutzung der Office-Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint ist keine Verbindung mit dem Internet erforderlich, da die Anwendungen vollständig auf Ihrem Computer installiert sind.

Wie viele Office-Lizenzen kann ich mit einem Konto maximal aktivieren?

Jeder Benutzer kann Office auf bis zu 5 Endgeräten wie z. B. PCs oder Macs, Tablets (Windows, iPad und Android) und Smartphones installieren.

Informationen zu OneDrive:

Was ist OneDrive?
Wie groß ist der OneDrive-Speicher, den ich mit Office 365 erhalte?
Mit welchem Konto soll ich mich anmelden, um OneDrive zu nutzen?
Sind meine auf OneDrive gespeicherten Dokumente auch offline verfügbar?
Was ist OneDrive?
Wie groß ist der OneDrive-Speicher, den ich mit Office 365 erhalte?

Mit den Office 365 Account der Schulen erhalten Sie 1 TB persönlichen Online Speicher

Mit welchem Konto soll ich mich anmelden, um OneDrive zu nutzen?

Um auf Dokumente zuzugreifen, die auf OneDrive gespeichert sind, melden Sie sich bei Office mit dem Schul Konto an. Sie können sich auch direkt unter “OneDrive.com” bei OneDrive anmelden.

Sind meine auf OneDrive gespeicherten Dokumente auch offline verfügbar?

Ja. Wenn Sie Windows 8.1 oder Windows 10 verwenden, ist OneDrive bereits vorinstalliert. Um auf Ihre Dokumente zuzugreifen, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, öffnen Sie den Datei-Explorer auf Ihrem PC und wechseln zum OneDrive-Ordner. Wenn Sie sich erneut anmelden, aktualisiert OneDrive die Onlineversionen mit den offline vorgenommenen Änderungen.

Weitere Informationen finden Sie auf den Supportseiten für OneDrive für Windows 8.1 und OneDrive für Windows 10.

Sie können die OneDrive-App auch herunterladen und unter Windows 7, Windows Vista oder auf Ihrem Mac installieren. Die OneDrive-App erstellt einen Ordner, der Dokumente automatisch zwischen OneDrive und Ihrem Computer synchronisiert. So können Sie auch offline daran arbeiten.

Office herunterladen und installieren:

Wie installiere ich Office?
Auf wie vielen Geräten kann ich Office 365 installieren?
Kann ich Office auf meinem Mac installieren?
Wie lange dauern der Download und die Installation von Office?
Wie greife ich auf meine Anwendungen zu, nachdem ich Office installiert habe?
Sollte ich die 32-Bit- oder die 64-Bit-Version von Office installieren?
Wie kann ich die Geräte ändern, auf denen Office 365 installiert ist?
Wie kann ich Office deinstallieren?
Welche mobilen Apps stehen für Office zur Verfügung?
Wie installiere ich Office?

Um Office 365 zu installieren, rufen Sie www.office.com/myaccount auf dem PC oder Mac auf, auf dem Sie Office installieren möchten. Melden Sie sich mit dem Schul-Konto an und folgen Sie den Installationsanweisungen für Office auf dem Bildschirm. Informationen zur Installation von Office.

Auf wie vielen Geräten kann ich Office 365 installieren?

Nutzen Sie die vollständig installierbaren Versionen von Office auf PCs, Macs, Windows-, iPad®- und Android™-Tablets und den meisten mobilen Geräten. Jeder Benutzer kann Office auf bis zu 5 Endgeräten wie z. B. PCs oder Macs, Tablets (Windows, iPad und Android) und Smartphones installieren. Windows-Hybridgeräte wie Microsoft Surface Pro werden als PC oder als Tablet gezählt.

Kann ich Office auf meinem Mac installieren?

Für den Mac sind die Office-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote verfügbar. Die Anwendungen Publisher und Access sind nicht für den Mac verfügbar. Die aktuellen Versionen der Office-Anwendungen für Office 365 und Office 2016 sind für Windows-Geräte und Macs verfügbar.

Wie lange dauern der Download und die Installation von Office?

Die tatsächliche Geschwindigkeit des Office-Downloads hängt von Ihrer Internetverbindung ab; für die optimale Downloadleistung wird eine Breitband-Internetverbindung empfohlen.

Alle neuen Office-Versionen für Windows-PCs verwenden eine Streaming-Technologie, die dafür sorgt, dass Sie Office-Anwendungen bereits vor Abschluss der Installation nutzen können.

Wenn die Office-Installation sehr lange dauert, finden Sie hier mögliche Lösungen.

Wie greife ich auf meine Anwendungen zu, nachdem ich Office installiert habe?

Bei der Installation von Office werden Symbole für die Office-Anwendungen erstellt. Sie können die Anwendungen starten, indem Sie auf die entsprechenden Symbole klicken, die an den folgenden Orten erstellt werden:

  • Windows
    • Windows 7: Startmenü
    • Windows 8: Startbildschirm und Apps-Ansicht (die Ansicht unterhalb des Startbildschirms, in der alle auf einem PC installierten Apps aufgeführt werden)*
    • Windows 8.1: Apps-Ansicht*
      *Wenn Sie die Symbole in Windows 8 oder Windows 8.1 nicht finden können, wechseln Sie zum Startbildschirm, und geben Sie den Namen der Anwendung ein, die Sie starten möchten (z. B. Word).
    • Windows 10: Startmenü. Sie können den Namen der Anwendung, die Sie starten möchten (z. B. Word), auch in Cortana eingeben.Für einen bequemen Zugriff können Sie auch eine Anwendungsverknüpfung an Ihren Startbildschirm oder Ihre Desktop-Taskleiste anheften. Weitere Informationen.
  • Mac OS X
    • 10.6 (Snow Leopard): Dock
    • 10.7 (Lion): Dock und Launchpad
    • 10.8 (Mountain Lion): Dock und Launchpad
    • 10.9 (Mavericks): Dock und Launchpad
    • 10.10 (Yosemite): Sie starten die Anwendungen, indem Sie auf die Anwendungssymbole klicken, die sich im Launchpad und in den Anwendungsordnern im Finder befinden.
Sollte ich die 32-Bit- oder die 64-Bit-Version von Office installieren?

Die 32-Bit-Version von Office wird standardmäßig installiert.

Auch wenn auf Ihrem Computer eine 64-Bit-Version von Windows ausgeführt wird, empfehlen wir, die 32-Bit-Version von Office zu installieren, da diese eine bessere Kompatibilität mit den Anwendungen und Add-Ins bietet, die mit Office verwendet werden können. Wenn Sie die 64-Bit-Version von Office installieren möchten, rufen Sie www.office.com/myaccount auf, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm für die 64-Bit-Version. Es ist nicht möglich, die 64-Bit-Version und die 32-Bit-Version von Office parallel auf demselben Computer zu installieren.

Wie kann ich die Geräte ändern, auf denen Office 365 installiert ist?

Wenn Sie Office bereits auf der maximalen Anzahl von PCs, Macs oder Tablets installiert haben und Office auf einem anderen Gerät verwenden möchten, können Sie ein Gerät unter www.office.com/myaccount deaktivieren. Danach können Sie Office auf einem neuen Gerät installieren. Die Kopie von Office auf dem Gerät, das Sie deaktiviert haben, wird in den schreibgeschützten Modus zurückversetzt. Dokumente können dann nur angezeigt, aber nicht bearbeitet werden. Es gehen keine Dokumente verloren, die lokal auf dem ursprünglichen Gerät gespeichert sind.

Wie kann ich Office deinstallieren?

Um Office zu deinstallieren, rufen Sie zuerst www.office.com/myaccount auf, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Beim Deaktivieren von Office werden die Office-Anwendungen auf Ihrem PC in den schreibgeschützten Modus zurückversetzt. Dokumente können dann nur angezeigt, aber nicht bearbeitet oder gespeichert werden. Sie können auch keine neuen Dokumente erstellen. Um Office vollständig zu entfernen, wechseln Sie zur Systemsteuerung Ihres PCs, und deinstallieren Sie Office. Folgen Sie zum Deinstallieren einer Anwendung von einem Mac oder iPad und von Android-Tablets den Anweisungen auf dem Gerät.

Welche mobilen Apps stehen für Office zur Verfügung?

Die wichtigsten Office-Oberflächen für Ihre bevorzugten Tablets und Smartphones stehen kostenlos zur Verfügung. Besuchen Sie zum Suchen und Herunterladen von Apps die folgenden Seiten: Office für iPad, Office für iPhone, Office für Android-Tablets und Office für Android-Smartphones. Für die Apps Word, Excel und PowerPoint erhalten Sie Premiumfunktionen in Verbindung mit einem entsprechend berechtigten Office 365 Account. Weitere Informationen zu den Premiumfunktionen für mobile Geräte, die mit Office 365 zur Verfügung stehen, finden Sie unter www.office.com/information.

 

(Quelle: Microsoft)

Menü